Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

 

Das Höhenfeuer feiert 40. Jähriges Jubiläum

 

In diesem Jahr feiert das Höhenfeuer seinen 40. Geburtstag. Allein das ist für uns Motivation genug für euch wieder ein Fest der Extraklasse auf die Beine zu stellen.

Am Wochenende um den 15. und 16. Juli wird den Besuchern wieder allerhand geboten. Im Festzelt und an den verschiedenen Verkaufsständen auf dem Fesgelände gibt es wieder allerhand zu Essen und zu Trinken. Wer es gemütlich mag, legt sich mit seiner Decke auf die Wiese und genießt das Spektakel von dort aus. Für das Partyvolk unter euch haben wir uns für den Samstag Abend natürlich auch wieder etwas einfallen lassen. Das absolute Highlight wird dann das 40. Entzünden des Höhenfeuers sein. Am darauffolgendden Sonntag wird es dann, wie nun schon Tradition, mit dem Treffen der Unimog, Traktoren und Motorräder weiter gehen.

Feststart ist am Samstag um 18 Uhr. Ab 20.30 Uhr gilt auf der Bühne „Everytime Partytime“. So lautet das Motto der Band Radioman rund um die Sänger Tanja Schreitmüller und Günther Scheefer. Die stimmgewaltigen Galionsfiguren und die vier Musiker schippern schon seit zwölf Jahren durch das Land. Wo auch immer sie ankern, jagen sie durch einen Urwald tanzbarer Rock-& Popsongs und reißen das Publikum mit.Es gibt keine Balladen, keine ruhigen Songs, keine Durchhänger, gespielt wird immer Vollgas. Wer auf Gitarrenmusik steht und abrocken will, ist hier richtig. Ein frischer Wind kommt auf, wenn die Stücke aufgepeppt und in eigenen Bearbeitungen präsentiert werden. Das macht die Band mit viel Spaß, Liebe zum Detail und meist mit einem Augenzwinkern. Spätestens mit dem traditionellen Höhepunkt der Veranstaltung, dem Entzünden des Höhenfeuers, wird es jedem Gast warm werden. Gegen 22 Uhr öffnen sich dann auch die Türen der Motto-Bar. Auch hier waren die Organisatoren wieder kreativ und haben sich ein ausgefallenes Thema mit der ein oder anderen Überraschung einfallen lassen.  Dieses Jahr erwartet euch die Sonnenblumen- und Gießkannenbar. Beim Einlass zum Festplatz werden für die Besucher ab 16 Jahren 3,- Euro Eintritt an der Kasse erhoben.

Traditionell wird es am Sonntag ab 11 Uhr beim zünftigen Frühschoppenkonzert mit dem Musikverein Dobel und dem 13. Unimog, Traktoren- und Motorradtreffen. Frühaufsteher und Liebhaber historischer Maschinen können gemeinsam mit dem Organisationsteam bereits ab 10 Uhr die ersten Teilnehmer erwarten. Bei schönem Wetter lädt das Gelände zu einem Spaziergang über die Ausstellungswiese oder einem kurzen Austausch mit den Ausstellern ein. Für dieses Jahr hat sich zudem ein Porscheclub mit über 20 Fahrzeugen angekündigt. Über die Mittagszeit wird ein reichhaltiges Mittagessen durch die Vereinsjugend angeboten. Ab 13 Uhr wird die Rentnerkapelle Gruibingen wieder mit schwäbischem Witz und Charme für fröhliche Stimmung im Festzelt sorgen. Um 14.30 Uhr hält die Kids-Dance Gruppe des TSV Dobel eine Show-Einlage für die Gäste bereit.

Die Veranstaltung wird bei jeder Witterung stattfinden. Veranstalter sind die Sportfreunde Dobel

Höhenstraße 92